Treppenturm, Treppentürme, Allraound-Systemlöungen, Fluchttreppe, Protect, protect

Allround-Systemlösungen für Treppentürme.

Erfüllen bestehende Gebäude baurechtliche Anforderungen hinsichtlich der Rettungswege nicht, zum Bespiel aus Gründen des Brandschutzes durch ein anwachsendes Verkehrsaufkommen, werden zusätzliche Maßnahmen erforderlich. Umfangreiche Umbaumaßnahmen für größere und verbesserte Fluchtwege verschlingen jedoch meist viel Zeit und Geld. In manchen Fällen sind bauseitige Umbaumaßnahmen gar nicht erst möglich.

Schnell und wirtschaftlich lösen lassen sich diese Herausforderungen mit Hilfe von Allround-Systemlösungen für Treppentürme. Diese können flexibel an verschiedene Gebäudegegebenheiten wie z. B. Austrittshöhen angepasst werden – in verschiedenen Steigungen und Belastungsgrößen und mit kindersicheren Geländern.

Langlebigkeit ist bei unseren Fluchttreppen selbstverständlich gegeben. Dafür sorgen die kontrollierte Qualitätsfertigung sowie die hochwertige Oberflächenbeschichtung aller Stahlbauteile mittels Feuerverzinkung. Stufen, Laufgänge, Podeste und Balkone sind rutschhemmend ausgeführt.

Um Unbefugte am Betreten des Treppenturms zu hindern, kann der untere Austrittsbereich der Treppe mit einem sog.  Protect-System eingehaust werden (s. Foto). Die ideale Ergänzung bildet das Türelement, welches nur ein Öffnen von innen erlaubt.

Welche Anforderungen an eine Fluchttreppe haben Sie? Wir von Gaukel, der Renovierer lösen diese und übernehmen für Ihr Projekt die Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung.

Zurück