Raumakustik, Deckensegel, Trockenbau, Schallschutz

Trockenbau: Optimierte Raumakustik mit Design.

Die Konstruktionsvielfalt im Trockenbau schafft ideale Voraussetzungen für Schallschutz der Extraklasse. So braucht es heute kein dickes Mauerwerk mehr, um effektiv für Ruhe zu sorgen. Mit schlanken Wand- und Deckenaufbauten erzielen Sie nachweisbar hohe Schalldämm-Werte. Kombiniert man eine Trockenbauwand zum Beispiel mit einer Akustikdecke oder Deckensegeln sorgt dies für eine angenehme Klangverteilung und Schallschutz in Ihren Räumen.

Wir von Gaukel, der Renovierer sind Spezialisten im Trockenbau. Deckensegel, Akustikdecken und die klassische abgesetzte Decke gehören mit zu unserem Repertoire. Sie sorgen nicht nur für eine bessere Klangverteilung, sondern verleihen dem Raum eine besondere Optik. Durch eine abgesetzte Decke oder Akustikdecke haben Sie die Möglichkeit, eine komplett neue Beleuchtung für Ihre Räume zu schaffen. Ohne viel Bohren, Schlitze klopfen und Verputzarbeiten erzeugen Sie neue Lichtverhältnisse. Gleichzeitig gehören krumme und unebene Decken der Vergangenheit an.

Manche Gebäude lassen es jedoch nicht zu, mit den klassischen Deckensystemen zu arbeiten. Alte, historische Gebäude, bei denen die Decke frei zugänglich bleiben muss, oder Gebäude mit Glasdach fallen in diese Kategorie. Hier empfehlen wir mit Deckensegeln zu arbeiten. Deckensegel sind schnell montiert, absorbieren den Schall und lassen sich bei einer Renovierung einfach überstreichen. Durch den Anstrich oder einem neuen Oberputz verliert das Deckensegel überhaupt nichts von seinen akustischen Eigenschaften.

Sie möchten renovieren, Ihre Raumaufteilung verändern, die Raumakustik verbessern oder einen Altbau mit schrägen Wänden und Decken sanieren? Sprechen Sie mit uns. Mit unserer Erfahrung im Bereich Neu-und Altbau haben wir die optimalen Trockenbau-Lösungen für den privaten und gewerblichen Bereich.

Zurück